Welche Schnittstellen bietet Landwirt.com für den Datenimport und -export zu Technikbörse, Traktorpool, Agriaffaires, Mascus?

Wir beraten Sie gerne und stehen Ihnen jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung

Die Eingabe von Angeboten und Maschinen in verschiedenen Gebrauchtmaschinenbörsen ist für Landmaschinenhändler mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden. Daher bietet Landwirt.com neben dem Im- und Export des gesamten Maschinenbestandes auch einen limitierten Export zu den Partnerbörsen an.

Geben Sie einfach Ihre Angebote auf Landwirt.com ein und wir exportieren diese zu den von Ihnen gewünschten Börsen. Derzeit bietet Landwirt.com folgende Möglichkeiten:

Der EXPORT der Maschinendaten von Landwirt.com ist zu nachstehenden Börsen möglich:

• Technikbörse
• Traktorpool
• Agriaffaires
• Mascus
• Affaretrattore.it
• Agropool
• e-Farm
• die-landmaschinen

IMPORT von Angeboten (inkl. Warenwirtschaftssysteme)

• Tec 24
Standard-Import (Einzelimport für Premium-Händler ab 50 Maschinenangeboten)
• Carix
• Motiondata
• Sewiga
• Estermann.

Werden meine importierten Angebote durch manuelle Bearbeitung auf Landwirt.com verändert?

Entspricht z.B. die Datenqualität durch den Import nicht Ihren Vorstellungen oder möchten Sie weitere Bilder hinzufügen, so haben Sie im Wartungsbereich von Landwirt.com die Möglichkeit, Details nachzubessern. In diesem Fall werden die Maschinendaten durch einen neuerlichen Import nicht mehr überschrieben und die Details bleiben erhalten. Nehmen Sie die Maschinen bei Ihrer „Haupt-Börse“ aus dem Bestand, so werden diese auch bei uns automatisch entfernt.

Wie und wo kann ich Maschinenangebote für den Export zu anderen Gebrauchtmaschinenportalen einstellen?

www.landwirt.com bietet Ihnen bei Direktwartung die Möglichkeit, Ihre Maschinen zu unterschiedlichen Börsen wie beispielsweise Traktorpool, Technikbörse, Agriaffaires zu exportieren. Dazu können Sie entweder den gesamten Bestand oder nur einzelne Angebote übermitteln. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie auf anderen Börsen über kleinere Maschinenkontingente als bei Landwirt.com verfügen.

1 Exportfunktion einrichten
In der Gebrauchtmaschinenwartung von Landwirt.com finden Sie den Menüpunkt „Exportübersicht“. In den Einstellungen werden alle aktiven Exporte angezeigt, für die eine Limitierung möglich ist. Standardmäßig werden alle Maschinen exportiert.

Sie möchten die Exportfunktion nutzen? Bitte melden Sie sich bei uns!

Unter der Registerkarte „Exportübersicht“ legen Sie die gewünschten Kontingente je Börse fest.

Zwei Maschinen pro Börse für den Export auswählen
Sobald Sie hier ein Limit gewählt und gespeichert haben, können Sie über den Punkt „Angebote auswählen“ diejenigen Maschinen anhaken, die Sie zur jeweiligen Börse exportieren möchten. Ebenso wird im oberen Bereich sowohl eine Übersicht über den aktuellen Maschinenexport als auch die eingestellte Maschinenanzahl pro Börse angezeigt. Ist aktuell kein Export aktiv, wird Ihnen dieser Menüpunkt nicht angezeigt.

Ist der Export aktiviert, steht Ihnen die Auswahl der Maschinen pro Börse zur Verfügung.

Dieser Service steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie Ihre Maschinen direkt auf Landwirt.com einstellen.